Sprache und Unterricht

Wie dem Infoflyer entnommen werden kann, sollen am 8. August 2016 in Baddeckenstedt die Deutschkurse für Flüchtlinge beginnen. Die Informationen sind auch auf Arabisch, Persisch und Französisch verfügbar. Diese Informationen bleiben hier bestehen für ggf. später dazustoßende Flüchtlinge.
Anmeldeformular zum Deutschkurs

Am Montag, den 8. August 2016, begannen die Sprachkurse für den Bereich der Samtgemeinde Baddeckenstedt, hier ein kurzer Bericht von der Einschulung. Nach den schon erfolgten oder noch anstehenden Einstufungstests und ggf. Berechtigungen zur Integration werden fünf verschiedene Gruppen unterrichtet.


I = Integrationskurs

IA = Integrationskurs mit Alphabetisierung

A = Alphabetisierung

B = Beginner (Anfänger)

C = Clever (Fortgeschrittene)


Der Unterricht findet montags bis freitags täglich vormittags von 8.45 Uhr bis 12.00 Uhr statt, die Flüchtlinge werden mit dem Schulbus transportiert. Die Schule stellt drei Unterrichtsräume zur Verfügung, und die Zahl der Dozenten ist begrenzt, daher können immer nur drei der fünf Gruppen gleichzeitig unterrichtet werden (Stand 2016). Die Unterrichtsräume sehen so aus: